Diary Post No.3

Hey Folks !
This time will probably be my blogging-time :)


Today I was in the kindergarten again. I´m not gone in the group for kids under 3 yet, but that was quite well. Of course I had, now on the 2nd day, a better rapport with the kids. They know me now, even when some still can´t remember my name (I can´t remember all names of them as well). Immediately this morning we built a football table and after that I went in the "training room" with 2 girls. There I was in a "ball pit", where I was the first time back since I was in kindergarten :) Later I played games with my 5 favourite children and had breakfast with them. Before lunch all kids (and educators) went outside for 1-2 hours. Then I built sandcastles and talked with my "stalker" perforce. You remember ? The pushy guy from yesterday ...
For lunch we had potato casserole. I hope you got a little insight into the life of an intern, which works in a 
daycare centre :) 


Diese Zeit wird wohl zu meiner Blogging-Zeit :)


Heute war ich wieder im Kindergarten. Ich bin doch nicht in die Krippen-Gruppe gegangen, aber das war auch ganz gut. Ich hatte jetzt am 2.Tag natürlich schon einen "besseren" Draht zu den Kindern. Sie kennen mich ja jetzt schon, auch wenn sich manche meinen Namen noch nicht merken können (ich kann aber auch noch nicht alle Kindernamen :D). Gleich heute morgen haben wir zusammen einen "Tischkicker" gebaut und danach bin ich mit 2 Mädchen in den Bewegungsraum gegangen. Das ist eine Art Turnraum. Da war ich das erste Mal seit der Kindergartenzeit wieder im Bällebad :)   Später habe ich dann mit meinen 5 Lieblingskindern Spiele gespielt und gefrühstückt. Vor´m Mittagessen gehen dann immer alle nochmal für ca. 1-2 Stunden raus. Dort habe ich Burgen gebaut und mich notgedrungen mit meinem "Stalker" unterhalten. Ihr erinnert euch noch ? Der penetrante Typ von gestern ...
Mittags gab Kartoffelauflauf.
Ich hoffe ihr habt jetzt einen kleinen Einblick in das Leben eines Praktikanten, in einer KiTa, bekommen :)


                                                                                        Maria xoxo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Thank you for commenting ! If you also have a blog feel free to leave me your URL so I can visit it :)
Maria xoxo